Willkommen in der BlaBla-freien Zone!

BlaBla

BlaBla

Kommunikation mit der Öffentlichkeit ist eine Kunst, die am wenigsten von Profis beherrscht wird. Das ist das Ergebnis eines kurzen Experiments mit dem BlaBlaMeter, einem Online-Spielzeug, das Texte auf Phrasen, leere Worthülsen und heiße Luft abklopft.

Über das Portal OTS.at habe ich Presseaussendungen aller fünf Parlamentsparteien ausgewählt, die Ergebnisse schwanken zwischen Bullshit-Index 0,1 (Ihr Text zeigt nur geringe Hinweise auf ‚Bullshit‘-Deutsch.), 0,33 (Ihr Text zeigt schon erste Anzeichen heißer Luft. Für Werbe oder PR-Sprache ist das noch ein guter Wert, bei höheren Ansprüchen sollten Sie vielleicht noch ein wenig daran feilen.) und 0,6 (Sie müssen PR-Profi, Politiker, Unternehmensberater oder Universitätsprofessor sein! Sollten Sie eine echte Botschaft transportieren wollen, so erscheint es fraglich, ob diese Ihre Leser auch erreicht.)

Wie gut, dass es Inseln der Seriosität, Sprachgewalt und Sinnstiftung gibt: Die Artikel dieses Blogs sind dem BlaBlaMeter zufolge allesamt im Bullshit-freien Bereich. Juhui!

Ende der unentgeltlichen Werbeeinschaltung.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter RampenLicht abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s