Wenn Bienen nicht zählen können

Weltstadthaus

Weltstadthaus

Die Hitze ist ein Hund: Seit zwei Wochen versuch ich, einen Beitrag über das neue Weltstadthaus von Peek & Cloppenburg in der Wiener Kärntner Straße zu schreiben. Aber da mein Gehirn ab 25 Grad nur noch eingeschränkt zu funktionieren scheint, kann ich lediglich folgenden Lückentext anbieten:

Blabla …  Einkaufstempel … Massenauflauf … Inszenierung von Exklusivität mit Bodyguards im Anzug … Gratis-Sekt und Konfekt … Kleidung für Markenschweine … Architektur, die aussieht wie Waben von Bienen, die nur bis vier zählen können.

Wer diese Gedankenfetzen sinnvoll zu einem Gesamtkunstwerk zusammensetzen kann und unter dem Artikel als Kommentar postet, gewinnt einen goldenen Daumen!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter CityLight abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Wenn Bienen nicht zählen können

  1. Patrick schreibt:

    Meine Verehrung von Konsumgütern führte mich mal wieder ein einen Einkaufstempel. Klug wie ich war, musste das natürlich ausgerechnet in der Eröffnungswoche sein. Ich schob mich also unter Einsatz meiner bewährten Ellbogentechnik durch den Massenauflauf, vorbei an dem kläglichen Versuch der Inszenierung von Exklusivität mit Bodyguards im Anzug. Am Kundenfang-Buffet angekommen kippte ich mir gleich ein paar Gläser Gratis-Sekt und Konfekt in die Figur, sodass mir die hier Angebotene Kleidung für Markenschweine in Untergrößen partout nicht mehr passen wollte. Nachdem ich nun frustriert und ohne Einkauf abziehen musste, fiel mein Blick noch einmal auf die Fassade des Konsumtempels, Dabei drängte sich mir der Gedanke auf, dass der Bauunternehmer wohl auch ein paar Gläschen zu viel vom Gratis-Sekt hatte, bei der Architektur, die aussieht wie Waben von Bienen, die nur bis vier zählen können.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s